Roger König: Ruhepol in hektischen Zeiten

Ich lernte Roger schon bei der Kunstmesse Leipzig 2016 kennen. Seine großformatigen, abstrakten Bilder, die in gedeckten Farben weich ineinander verlaufen, begeistern Sammler nicht nur hierzulande sondern auch in den USA. Ich habe ihn auch dieses Jahr auf der Kunstmesse getroffen um ein kleines Interview mit dem zurückhaltenden Künstler aus Dessau zu führen.  Weiterlesen

Alesia Verenich: Eine Mixtur aus Werden und Vergehen

Alesia Verenich, O.T. 100 x 150, 2018 (Ausschnitt)
Alesia Verenich, O.T. 100 x 150, 2018 (Ausschnitt)

Aufgewachsen in einem künstlerischen Umfeld, schwomm Alesia Verenich dennoch gegen den Strom um abseits der Akademien ihren Ausdruck zu finden. Keine Kompromisse, lautet die Devise, Zielstrebigkeit ist ihr zweiter Vorname und so ist sie ihren Weg gegangen – aus Weißrussland nach Leipzig. Weiterlesen